Sonntag, 25. Juni 2017

1302 Projekt

So gestern hat sich wieder einmal etwas getan. Nachdem wir mit Stefans Fridolin einiges zu tun hatten (mehr in einem anderen Post) war auch wieder etwas Zeit an dem 1302 weiter zu machen. Lichtmaschine, Lüfter, Ölleitungen und Lüfterkasten sind jetzt erstmal drin. Next ist die Verschraubung und Bau der Halterung für den Ölkühler. Wenn das abgeschlossen ist kann man langsam mal an ein einen Probelauf des 1834 denken.








MLG Roland

Kommentare:

Jochen hat gesagt…

Klingt nach einem sehr ambitionierten Projekt.

die besessenen luftgekühlten hat gesagt…

Ja steckt jetzt auf die letzten Jahre gesehen viel Arbeit und Geld drin. Freut mich wenns der Allgemeinheit gefällt. LG