Sonntag, 14. Mai 2017

Es geht was voran, Teil III

Schon lange nichts mehr lesen lassen.
Dafür malocht, dass die Bude endlich fertig wird.
Den Winter über hab ich mir ne schicke Einrichtung für die neue AMS gezimmert. Auch die Beschallungsanlage musste den neuen Anforderungen angepasst werden!
Im Prinzip ist das Gebäude fertig. Elektrik intstalliert, alle Räume, auch der Speicher, sind verputzt. Auch an den Außenmauern ist nun alles schön.
Gut, das Garagentor fehlt noch, aber das eilt nicht.
Jetzt geht es ans Einrichten und den Rücktransport der eingelagerten Goodies.
Und die Fläche zwischen Haus und Garage werde ich noch komplett neu plastern. Das wird wohl meine Beschäftigung über den Sommer.

Fußbodenbeschichtung in der Werkstatt

Außenputz

mit Außenanstrich





 Die alte Dame ist auch schon eingezogen.

Cheerioh, Christian
 

Kommentare:

Das Käferhauptquartier hat gesagt…

Na das ist echt mal ne geile Garage !
Viel Spaß beim Umzug :-)

Beste Grüße Ben

Anonym hat gesagt…

Respekt mein Freund, ist wirklich sehr schön geworden!!
Toll finde ich die hochmoderne Heizungsanlage, somit ein gelungener Stilmix :-))
Viele Grüße auch vom selvasgrünen, es geht ihm blendend.

Bis bald mal......
Rainer