Montag, 29. Juni 2009

Schrauberurlaub






Tja, was macht "Mann" nicht alles für seine Freunde. Als Ralf seinen neuen Typ1 holte, fragte er so ganz nebenbei, ob ich keine Lust hätte beim Einbau des Motors zu helfen. Hääähh? Helfen? dachte ich, der wohnt doch ca. 450 km!!! weit weg. Aber nach kurzer Überlegung sagte ich ja. Natürlich nahm ich meine Frau und die Kids mit. Bei Ihm angekommen, machten wir uns Abends gleich ans Werk und zerlegten mal schnell das Hinterteil des T1 Buses. Den Einbau machten wir am darauffolgenden Vormittag. Paßt wie angegossen. Jetzt noch den Phyton Auspuff vom CSP drauf und er ist soweit perfekt. CU Frosch

Kommentare:

schwarzbäcker hat gesagt…

hallo
ich bin froh das ich stephan als freund habe denn ohne seine unterstüzung hätte ich das nicht so schnell hinbekommen auf diesem weg nochmal herzlichen dank auch an christian:-) wir sehen uns in mannheim gruss ralf

Anonym hat gesagt…

Hallo. Mein Traum VW. Spitzen Teil.
Viel Spaß damit.
Christian (Stephan's Bruder)