Sonntag, 5. Februar 2017

60er Innenausstattung











Servus. Als ich mir den 60er kaufte, war mir schon klar, das die Innenausstattung so nicht bleiben würde, Orginalität hin oder her. Ich hab ja schon länger im Netz nach der passenden Austtatung gesucht, und dank dem Tipp vom Spechtl, bin ich in der Schweiz fündig geworden. Also erst mal alles zerlegt und die Gestelle zum Sandstrahlen und Pulvern gebracht. Nachdem ich sie wieder zuhause hatte, rückte mein Sattler an um die Bezüge PERFEKT anzupassen. Die passenden Tür und Seitenpappen sind natürlich auch schon drin. Also mir gefällts unheimlich, orginal oder nicht, egal.
Cu Frosch

Kommentare:

aircooled65 hat gesagt…

I finds lässig!
Vg Andi

die besessenen luftgekühlten hat gesagt…

Find ich auch. Bis bald mal wieder

Gunar hat gesagt…

Also ich finds Scheisse!
Nee Schmarrn, super schauts aus ;)